Nachwuchsabend 2018

Dolmetscher, Nachwuchs und Ausbildung

Auch in diesem Jahr findet am Vorabend der Regionalversammlung wieder der traditionelle AIIC Nachwuchsabend statt, zu dem wir alle (Prä-)Kandidatinnen und (Prä-)Kandidaten, Mitglieder und Interessent*innen mit abgeschlossenem einschlägigem Hochschulstudium im Bereich Konferenzdolmetschen herzlich einladen. Der Nachwuchsabend wird am 16. November ab 19:00 Uhr im Hans im Glück im Stuttgarter Europaviertel stattfinden (fußläufig zum ARCOTEL Camino).

Da sich der Nachwuchsabend wie bereits im vergangenen Jahr an den Dolmetscher-für-Dolmetscher Workshop anschließt, wird in diesem Jahr auf inhaltlichen Input verzichtet – der Abend dient dem ungezwungenen Beisammensein und Netzwerken und bietet die Möglichkeit, in gemütlicher Runde mit „alten Hasen“ der AIIC zusammen zu sitzen, Kontakte zu knüpfen bzw. zu vertiefen, und etwas über unseren Verband und unsere Aktivitäten zu erfahren.

Die Teilnahme ist – bis auf den eigenen Verzehr – kostenfrei. Die Teilnehmer zahlen lediglich ihren eigenen Verzehr und Getränke. Damit wir planen können, freuen wir uns über eine kurze Anmeldung* bis zum 31.10.2018 an a.borges@aiic.net.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen (und Kennenlernen!) mit vielen Kolleginnen und Kollegen sowie auf einen interessanten und regen Meinungsaustausch in lockerer Runde!

 

 

Was? Nachwuchsabend

Wann? Freitag, den 16.11.2018 ab 19:00 Uhr

Wo? Hans im Glück, Lissabonner Straße 2, 70173 Stuttgart

Wer? (Prä-)Kandidatinnen und (Prä-)Kandidaten, AIIC-Vollmitglieder und Interessent*inen

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei, bezahlt werden müssen lediglich der eigene Verzehr und Getränke. Die Bezahlung erfolgt am Abend vor Ort durch die Teilnehmer.

Anmeldung*: Bis zum 09.11.2018 an a.borges@aiic.net

* Durch Ihre Anmeldung zu dieser Veranstaltung willigen Sie ausdrücklich ein, dass der Internationale Verband der Konferenzdolmetscher (im Folgenden „AIIC“), dessen Partner und/oder sonstige Dritte Fotos und/oder audiovisuelle Aufnahmen der Teilnehmenden, ihrer Anwesenheit, Reden und Wortbeiträge machen. Die AIIC behält sich das Recht vor (und Sie gewähren AIIC hiermit unentgeltlich das weltweite und zeitlich unbegrenzte Recht), Ihr Porträtbild, Abbild, Ihre Silhouette und/oder Stimme, sowie Video‑ und Filmaufnahmen derselben auf jedwedem Medium und/oder jedweder Plattform zu nutzen, unabhängig davon, ob diese zum jetzigen Zeitpunkt bereits bestehen oder zu einem späteren Zeitpunkt erstellt werden, um Veranstaltungen oder anderweitige Aktivitäten der AIIC zu bewerben, zu vermarkten und/oder anzukündigen. Diese Bildaufnahmen und/oder audiovisuellen Aufnahmen werden auf den Webseiten der AIIC (https://aiic.de/http://aiic.nethttps://members.aiic.net) und in den Sozialen Medien, einschließlich Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Google+ und Weibo veröffentlicht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das AIIC-Sekretariat unter info@aiic.net.