Projektmanagement für Dolmetscher (Grundlagen)

Anmeldung über BDÜ.

Angesichts der aktuellen Marktsituation kommt einem adäquaten Projektmanagement zur Herstellung von Kundenzufriedenheit sowie zur Sicherung der Nachhaltigkeit der beruflichen Betätigung als professioneller Dolmetschdienstleister eine immer größere Bedeutung zu. In diesem Zusammenhang werden von den Dienstleistern solide Kompetenzen für die gezielte Initiierung, Definition, Planung, Steuerung und den Abschluss von Dolmetschprojekten verlangt.

In diesem Kurs werden Ihnen grundlegende Prinzipien des Projektmanagements für Dolmetschprojekte in Theorie und Praxis vorgestellt. Neben der Vermittlung einschlägiger dolmetschwissenschaftlicher Ansätze zum Konzept des Dolmetschens als Prozess (Pre-, Peri-, In- und Post-Process) steht im praktischen Teil des Kurses die prozessorientierte Bearbeitung von Dolmetscheranfragen aus der Berufspraxis unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren des Dolmetschprozesses im Mittelpunkt.

Dieses Seminar veranstalten BDÜ Fachverlag und SDI München gemeinsam. Für die Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Wir belohnen Ihre frühe Buchung oder Verbandsmitgliedschaft mit einem Sonderrabatt und bei Anmeldung über das SDI können Bildungsprämien-Gutscheine akzeptiert werden. Bei Anmeldung über das SDI erhalten Sie eine Rechnung ohne MwSt. Hier kommen Sie zur Seite des SDI.

Seminarinhalte

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Dolmetsch-Workflow
  • Betriebswirtschaftliche Analyse und Kalkulation von Dolmetschprojekten
  • Bearbeitung von Anfragen
  • Erstellen von Angeboten
  • Beratung von Bedarfsträgern in Fragen der Dolmetscharten und -technik
  • Verhandlungen mit Auftraggebern
  • Grundlagen der Kundenkommunikation
  • Einsetzen von Methoden zur Optimierung der Arbeitsabläufe

Termin:
5. Mai: 10:00 – 18:30 Uhr
6. Mai: 09:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:

SDI München
Baierbrunner Straße 28
81379 München

Referent Klaus Ziegler, Diplom-Dolmetscher, arbeitet seit 1992 freiberuflich als Konferenzdolmetscher, Konferenzberater, Dozent und Übersetzer. Seit mehr als 10 Jahren gibt er im In- und Ausland seine (Er-)Kenntnisse in Form von Lehrveranstaltungen, Seminaren und Workshops unter anderem zu den Themen unternehmerische Basiskompetenz, Projekt- und Prozessmanagement sowie Dolmetschtechniken und Dolmetschstrategien weiter. Von 2012 bis 2016 leitete Klaus Ziegler im Rahmen einer Professur an der Hochschule für Angewandte Sprachen des SDI München den Masterstudiengang Konferenzdolmetschen. Darüber hinaus wirkt Klaus Ziegler als Experte bei der Erarbeitung nationaler und internationaler Normen für Dolmetscherdienstleistungen und Dolmetschtechnik mit.
Veranstaltungsort SDI München
Baierbrunner Straße 28
81379 München
Preis Nichtmitglieder: 773,50 €
Mitglieder: 684,25 €
Studenten: 773,50 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 684,25 €
Frühbucherpreise Bei Buchung bis zum 10.03.2017
Nichtmitglieder: 684,25 €
Mitglieder: 684,25 €
Studenten: 684,25 €
Studentische BDÜ-Mitglieder: 684,25 €
Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird.
Preis-Zusatzinfo Der Mitgliederpreis gilt für Mitglieder des BDÜ und anderer FIT-Verbände sowie des DTT und der tekom. Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen und die Verpflegung während des Seminars.