Stimmbildung in München Herbst/Winter 2017-2018

Fortbildung „Stimmbildung, Stilmittel, Präsenz“ 

mit

Bettina Ullrich – Kommunikationstrainerin, Sängerin, Schauspielerin, Dozentin – München

In Zeiten der schnellen Kommunikation, des immer „Präsent-sein-Müssens“, der Anforderung nach ständigem Funktionieren, kommen die Momente des Innehaltens, des Atmens, des im Kontakt mit sich selber sein zu kurz.

Resultat ist,

dass wir alle im Beruf zu unterschiedlichen Zeiten merken, irgendwann spüren, dass uns etwas fehlt, dass z.B. die Stimme nicht mehr so zur Verfügung steht, wie gewollt, dass wir uns fragen, warum die Menschen uns nicht so wahrnehmen, wie wir gerne hätten, dass wir außer Atem sind, keinen Boden unter den Füßen spüren, dass wir das Bedürfnis verspüren, nach Unterstützung, Hilfe, Anerkennung, für das, was ist und für das, was sich noch entwickeln kann.

Als Schauspielerin und Sängerin weiß ich um die Notwendigkeit, das eigene Instrument immer in Form zu halten und den Kontakt zu sich selber nicht zu verlieren.

Ich habe das Glück in meinem Beruf mit vielen unterschiedlichen Menschen in den verschiedensten Berufen zusammen zu arbeiten, unter anderem auch mit angehenden und schon „gestandenen“ Dolmetschern.

Dabei habe ich im engen Kontakt mit einer Dolmetscherin festgestellt, dass folgende Punkte für Sie als Weiterbildung, Unterstützung, Kommunikationshilfsmittel unterstützend wirken können:

  1. I.) Die eigene Präsenz in Bezug auf Kundenkontakt und Kundenkommunikation stärken. Wie stelle ich mich hin, wie ist meine Mimik, Gestik? Wie wirke ich überhaupt im Kundenkontakt?
  1. II.) Stimmbildung: die eigene Stimme schulen, ja! Aber auch: Welche Stimme höre ich gern? Welcher Stimme höre ich zu, wenn ich nur Kopfhörer aufhabe? Und warum! Was passt mir nicht an meiner eigenen Stimme? Habe ich Kritik bezüglich meiner Stimme, Stimmlage, meines Ausdrucks bekommen? Was transportiert die Stimme, wenn das Sehen ausscheidet? Ist sie vertrauenerweckend, überzeugend, seriös und gewinnend?
  1. III.) Stilmittel/sprecherische Mittel: Womit kann ich das Gesprochene lebendiger machen? Hierbei nutzen wir in erster Linie die deutsche Sprache zum Üben. Angewendet werden können die Stilmittel natürlich auch in jeder anderen Sprache!

Haben Sie Lust und Interesse? 

Folgende Module kann ich anbieten:

Modul I für Präsenz: Übungen in der Gruppe; 1 x 5 Stunden

Modul II für Präsenz „Masterclass“: individuelle Coachings einzeln oder in Gruppe (nur nach Absolvierung von Modul I möglich); Einzeltermine nach Absprache; Gruppe 1 x 4 Stunden

Modul I für Stimmbildung: Theorie und praktische Übungen in der Gruppe; 1 x 5 Stunden

Modul II für Stimbildung „Masterclass“: individuelles Coaching für Simultan- und Konsekutiv-Dolmetschen (nur nach Absolvieren von Modul I möglich); nur Einzeltermine

Special: Stimmbildung und Präsenz für Flüsterdolmetschen mit Personenführungsanlage

Kosten: 

Modul I jeweils € 100,00 pro Person; max. 12 Personen; für Nichtmitglieder € 120,00

Modul II jeweils € 100,00 pro Person, Nichtmitglieder € 120,00; max. 12 Personen;

Einzeltermine bei Modul II Masterclass „Stimmtraining“ und „Präsenz“ nach Absprache

Special nach Absprache

Termine: 

Herbst/Winter 2017/18

Zur Trainerin 

Schauspielerin, Sängerin, Dozentin an der Hochschule für Musik und Theater, LMU München, Trainerin für u.a. Regierung von Oberbayern, Goethe Institut, HdM Stuttgart, Career Center München,Infineon, Seetours, Mozarteum Salzburg

Kontakt: bellinauttrich@web.de