AIIC VEGA goes… Frankfurt

Informationsveranstaltung für AIIC-Interessenten

Nach einer erfolgreichen Veranstaltung vergangenes Jahr in Berlin freuen wir uns, auch 2019 wieder zu einer Informationsveranstaltung rund um die AIIC einzuladen. Wir sprechen über Vorteile und Nutzen einer AIIC-Mitgliedschaft, Kosten, den richtigen Zeitpunkt einer (Prä-)Kandidatur und natürlich den Aufnahmeprozess. Die Veranstaltung richtet sich ausdrücklich sowohl an Berufseinsteiger als auch an etablierte Kollegen, die sich für eine AIIC-Mitgliedschaft interessieren.

Im Anschluss wollen wir in der L’Osteria noch gemütlich zu Mittag essen, weitere Fragen diskutieren und ein wenig netzwerken 😊 Wir freuen uns, wenn bestehende AIIC-Mitglieder zum Mittagessen dazustoßen möchten!

Wann?
Samstag, den 28.09.2019, 10:30 Uhr (Mittagessen ab 13:00 Uhr)

Wo?
Gewerkschaftshaus in Frankfurt am Main (Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77), fußläufig vom Hauptbahnhof. Sitzungszimmer / Clubraum 3.

Kosten
Die Veranstaltung ist kostenfrei, für Kaffee, Wasser und Säfte ist vor Ort gesorgt. Bezahlt werden muss lediglich das eigene Mittagessen (Teilnahme freiwillig 😊). Bitte bei Anmeldung angeben, ob ihr beim Mittagessen dabei seid oder nicht!

Damit wir planen können, freuen wir uns über eine kurze Anmeldung bis zum 14.09.2019 an a.borges@aiic.net. Gerne könnt ihr die Einladung auch hier herunterladen und weiterleiten:

Einladung VEGA Frankfurt 28.09.2019

Bis bald in Frankfurt!

Kontakt bei Fragen oder Anregungen
Andrea Borges,
Nachwuchsreferentin AIIC-Region Deutschland, VEGA-Vertreterin Deutschland

Durch Ihre Anmeldung zu dieser Veranstaltung willigen Sie ausdrücklich ein, dass der Internationale Verband der Konferenzdolmetscher (im Folgenden„AIIC“), dessen Partner und/oder sonstige Dritte Fotos und/oder audiovisuelle Aufnahmen der Teilnehmenden, ihrer Anwesenheit, Reden und Wortbeiträge machen. Die AIIC behält sich das Recht vor (und Sie gewähren AIIC hiermit unentgeltlich das weltweite und zeitlich unbegrenzte Recht), Ihr Porträtbild, Abbild, Ihre Silhouette und/oder Stimme, sowie Video‑ und Filmaufnahmen derselben auf jedwedem Medium und/oder jedweder Plattform zu nutzen, unabhängig davon, ob diese zum jetzigen Zeitpunkt bereits bestehen oder zu einem späteren Zeitpunkt erstellt werden, um Veranstaltungen oder anderweitige Aktivitäten der AIIC zu bewerben, zu vermarkten und/oder anzukündigen. Diese Bildaufnahmen und/oder audiovisuellen Aufnahmen werden auf den Webseiten der AIIC (https://aiic.de/ – http://aiic.net –https://members.aiic.net) und in den Sozialen Medien, einschließlich Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Google+ und Weibo veröffentlicht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das AIIC‑Sekretariat unter info@aiic.net.